Das nächste Braided Top

Bei diesen sommerlichen Temperaturen durfte ich nun schon einige Male mein neustes Top draußen ausführen! 😉 Und ich mag es sehr gerne!

Braided Top Nr.2 - I

Bei meinem zweiten Braided Top habe ich mal den kleinen Ausschnitt und das hohe Rückenteil genäht. Verbunden habe ich Vorder- und Rückenteil mit geflochtenen Jerseynudeln. 😀 Das Top ist ja wirklich schnell genäht, aber ich glaube ich habe mich etwas verkünstelt beim akkuraten Annähen der geflochtenen Träger! 😉 Aber auch diese Variante finde ich ganz toll. Mein erstes Braided Top, welches doch so anders ist, könnt ihr Euch gerne nochmal hier anschauen.

Braided Top Nr.2 - IÎ

Auch hier habe ich meinen neuen Bandeinfasser ausprobiert (…und auch hier lässt sich sicher noch einiges verbessern) und die Nähte in einer anderen Farbe gecovert. Ob das covern mit kontrastfarbenem Garn was für mich, an meiner Kleidung, ist, weiß ich noch nicht so genau! 😉 Es gibt ja viel was mir gefällt, aber nicht unbedingt an mir! Wobei an diesem Top ist es ja noch echt dezent!

Was ich auch top finde an dem Top, es ist nicht so eng an der Hüfte. Perfekt um das ein oder andere Gramm zu verstecken! 😀 😀 😀

Schnitt: Braided Top – Sewera 
Stoff: Alles für Selbermacher

Verlinkt: AfterWorkSewingCover-Liebe, MeMadeMittwoch, Zeigt neues

5 Gedanken zu „Das nächste Braided Top

  1. JanaKnöpfchen sagt:

    Hallo Bibi,
    das Top gefällt mir auch sehr gut, würde ich auch gleich anziehen. Der geflochtene Träger ist toll. Hast du diesen angenäht oder den oberen Teil länger zugeschnitten und daraus geflochten…das hab ich nicht so ganz verstanden, sorry.
    Auf jeden Fall finde ich es super und es steht dir ganz toll.
    liebe Grüße
    Jana

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi