Freestyle Handyhülle

Über Weihnachten hatten wir lieben Besuch von meiner Mama und meiner Schwester. Meine Schwester hatte mich schon vorgewarnt, ob ich Ihr beim Nähen einer neuen Handyhülle behilflich sein kann. Na klaaaar, das ist doch mein liebstes Hobby! 🙂

Das neue Handy haben wir also vermessen und schön drauf los genäht. Heraus kam auch eine schöne Hülle, die ich so passend bemessen habe, das es ein Kampf war, das Handy mit Case darein zubekommen. Vom heraus friemeln wollen wir gar nicht erst anfangen! 😉 Oh man.

Beim zweiten Mal ist man ja immer schlauer und meistens auch schneller. So entstand eine weitere Hülle… Mit etwas Häkelbordüre und Stickerei… Beim wenden der Tasche haben wir schon wieder die Luft angehalten… Das Ganze sah schon wieder zu klein aus. Aber puh, alles passte. Yeah. Und meine Schwester freut sich nun über Ihre neue, personalisierte, Handyhülle, oder? 😀

So, heute ganz kurz. Und Tschüss…
Bis bald,
Bibi

Schnitt: Freestyle
Die Materialien hat meine Schwester in meinem Fundus gefunden 😀 Der lila Stoff ist ein Rest von einem gekürzten Vorhang! Es ist doch alles noch irgendwie zu gebrauchen… 😀 😀 😀

Verlinkt: Creadienstag, Dienstagsdinge, HoTTaschen&Täschchen

2 Gedanken zu „Freestyle Handyhülle

  1. Frau Käferin sagt:

    Sehr schönes Täschchen und die zu klein geratene können deine Mädels sicher gut gebrauchen, oder?
    Ich werde mir jetzt noch ein wenig durchs www stöbern. Bin hellwach und kann nicht mehr einschlafen. Da kann ich die Zeit auch so verbringen, und mich nicht nur von einer Seite auf die andere drehen. Warum ich wach bin?
    „Maaaamaaaaa“ rief Das Käferchen eben laut und mehrfach über das Babyphone. Und was war, als ich dann in ihr Zimmer kam? Die junge Dame verkündete, dass sie gar nicht müde sei und deshalb auch nicht schlafen könne. Dabei lag sie eingekuschelt in ihrem Bett und SCHLIEF! Sehr witzig! Jetzt spricht die auch noch im Schlaf. Blöd nur, dass sie mit ihrem Rufen Das Igelchen geweckt hat, die jetzt WIRKLICH nicht mehr schlafen konnte. Daher durfte ich gerade zusammen mit dem Kleinchen Küche spielen. Tja und nun kann ICH nicht mehr schlafen Naja, dann lese ich eben ein wenig.
    Gruß Frau Käferin

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi