Hallooooo!

Hier ist es ruhig geworden… Ich hoffe ihr seid noch da?? Hier war immer was los. Mal war ich auf Heimatbesuch in Hessen um alle meine Geschwister mal wieder zu sehen! Wink Schön war’s mit Euch. Außerdem fällt seit ein paar Wochen der Mittagsschlaf meiner großen Maus aus, so das mir ein ganz wichtiger Teil vom Tag fehlt an dem ich viel genäht und gebloggt habe. Jetzt muss ich erst mal wieder einen Rhythmus finden, wie und wann ich bloggen kann. Denn zum nähen komme ich mittlerweile wieder! 😉

Und damit es hier nicht komplett einstaubt zeige ich Euch heute einen Rock, der bereits im Winter entstanden ist. Und JA, ich hätte ihn mal bügeln können! Naja. Zu spät. Jetzt müsst ihr mit diesen Bildern vorlieb nehmen. Sonst hätte es noch länger gedauert mit einem Post.

evchen

Den Rock kann man soweit ich mich erinnern kann in zwei Längen nähen. Ich habe die kurze Variante genäht, die war mir allerdings immer noch zu lang, so habe ich weiter gekürzt! 😀 Außerdem habe ich ihn verschmälert, der war mir irgendwie zu ballonig an mir! Aber so gefällt er mir richtig gut! Der blaue Sweat ist der Rest von meiner PPJ gewesen. Leider war ein Loch in dem Reststück und ich musste etwas stückeln. So hat die Rückseite eine Teilungsnaht bekommen. Sieht aus wie gewollt! 🙂

So, nun freue ich mich aber erst mal wieder hier zu sein und werde wieder versuchen, regelmäßig zu bloggen! Denn das macht mir nach wie vor sehr viel Spaß!

Schnitt: Evchen Sweatrock – Konfetti Patterns
Braided Top bereits hier gezeigt
Stoff: Sweat von Aktivstoffe / Überraschungspaket

Verlinkt: AfterWorkSewingMeMadeMittwoch

6 Gedanken zu „Hallooooo!

  1. Silvia Ubben sagt:

    Hallo Bibi!!
    Schön einmal wieder etwas von dir zu hören. Ja, die Umstellung ist wirklich doll, wenn das Kind plötzlich mittags nicht mehr schläft. War bei mir auch so ein Problem. Aber man gewöhnt sich schnell an den neuen Rhythmus.
    Dein Rock sieht klasse aus!! Von so einer tollen Figur kann ich momentan nur träumen
    Ganz liebe Grüße
    Silvia

  2. dasregenbogenkindbloggt sagt:

    Juhu Bibi,
    Schön dass du Zeit zum nähen findest (= 8Ch hatte ja auch so eine Umstellung die das regelmäßige Bloggen plötzlich erschwert hat. So ganz perfekt wurde es bei mir noch nicht, aber du bekommst das sicher hin 😉

    Hübscher Rock! Liebe Grüße,
    Melly

  3. JanaKnöpfchen sagt:

    Hallo Bibi,
    erstemal, schön, dass du wieder da bist und ich hoffe, du hast deinen Heimatbesuch so richtig genossen.
    Ich drück dir die Daumen, dass du bald einen Rhythmus findest…bei mir es es auch noch der Mittagsschlaf, aber wer weiß wie lange noch….oje. Kannst mir ja dann ein paar Tipps geben.
    Nun endlich zum Rock: ich freu mich sehr, dein Evchen zu sehen…nachdem wir uns ja schon einen Weile über den Rock unterhalten hatte. Er ist klasse geworden, mir gefällt die Farbe und die Kombination mit dem Top, von vor ein paar Wochen ist toll – steht dir sehr gut. Ihn nochmal zu kürzen, war eine gute Idee, muss ich auch mal ausprobieren. Und die Teilungsnaht fiel mir gar nicht auf, hab sie auf den Bildern auch nicht gefunden…
    liebe Grüße
    Jana

  4. Yva sagt:

    Toll siehst Du aus! Das mit dem Mittagsschlaf ist natürlich hart! Aber vielleicht geht das ja auch wieder vorbei und es ist nur eine Phase?
    Liebe Grüße

  5. Frau Käferin sagt:

    Also um deine treuen Leser abzuschütteln müsstest du wirklich V I I I I E L länger pausieren.
    Der Rock ist super, die Faltenfphrung gefällt mur richtig gut an dir und danit meine ich die gelegten Falten und nicht die, wegen des pausierenden Bügeleisens
    Gruß Frau Käferin

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi