Mein minimalistisches Jahr 2016 #3 & Babyhose RAS aus Jeans

Leider hat sich die Krankheitssituation hier nicht verbessert. Beide Mädels liegen wieder flach. Irgendwie ist das hier gerade echt ein böser Kreislauf. Ich bin echt froh wenn die Krankheitswelle unser Haus verlässt.

So, nun ist April und ich habe noch gar nicht von der März-Aufgabe berichtet. Kleiderschrank ausmisten. Jeaaaah! 😀 Das es bei mir jede Menge zum ausmisten gab, das wusste ich bereits vorher. Eigentlich hätte ich das Ganze auch viel früher angehen können. Da ich aber eh dachte, das einiges von den Klamotten in meine Upcycling-Kiste wandert um weiter verarbeitet zu werden… habe ich das Ausmisten einfach gelassen. Da die Aufgabe aber nun mal da war, habe ich meinen Kleiderschrank auch brav ausgemistet. Einiges kam weg. Also wirklich weg, nicht nur in die Upcycling-Kiste. Jetzt ist mein Kleiderschrank wieder sehr übersichtlich.

Jeans dürfen aber grundsätzlich in die Upcycling-Kiste. Wie bereits hier geschrieben, hatte ich echt einige Hosen in meinem Kleiderschrank. Das habe ich nun so reduziert, das ich nur noch eine handvoll langer Hosen und ein paar mehr kurze Hosen habe.

Babyhose RAS Jeans

Da ich aber nicht nur vom Kleiderschrank in die Upcycling-Kiste umlagern möchte, habe ich mit einem kleinen Jeans-Upcycling-Projekt begonnen und der Tochter meiner Freundin eine Hose genäht. Gerade eben habe ich gelesen, das man die Hose auch aus Jeans nähen kann… Wusste ich vorher nicht, ich habe es einfach ausprobiert. Eine kleine Stickerei ziert die Hose auch noch und macht sie zu etwas Besonderem, wie ich finde! Der kleinen Dame passt die Hose und Ihrer Mama gefällt sie auch! Perfekt. Eine weitere habe ich für unsere kleine Maus genäht, die zeige ich Euch ein anderes mal. 😉 Meine Mäuse müssen jetzt erst mal wieder gesund werden…

Hier geht es zu ‚Mein minimalistisches Jahr 2016‘: Januar #1, Februar #2.

Liebe Grüße
Bibi

Schnitt: Babyhose RAS – Nähfrosch
Stoff: Jeans Upcycling
Stickdatei: Pusteblumen – Rock Queen

Verlinkt: After Work SewingAlte Jeans – neues LebenCreadienstag, Happy Jeans, Happy Recycling, Kiddikram, kostenlose Schnittmuster, Meitlisache, RAS Linkparty, Sew Mini

8 Gedanken zu „Mein minimalistisches Jahr 2016 #3 & Babyhose RAS aus Jeans

  1. wibbelstetz sagt:

    Tolle Hose und Kleiderschrank ausmisten sollte ich auch mal wieder. Danke für den Hinweis ;-). Gute Besserung deinen MÄusen. Wir haben es jetzt hoffentlich nach so 3,5-4 Wochen endlich geschafft. Wobei ich es lieber nicht zu laut sagen möchte. LG Ramona

  2. Almut sagt:

    Oh die Hose ist toll!
    Da hätt ich dann doch gerne auch ne Sticki…… 🙂

    Euch gute Besserung, wir haben gerade eine Pause vom Krank sein, ich hoffe, das hält eine Weile an.

    Liebe Grüße
    Almut

  3. Silvia Ubben sagt:

    Hallo Bibi!!
    Erst einmal wünsche ich deinen Mäusen gute Besserung!! Hoffentlich dauert die Krankheitswelle nicht mehr allzu lange!
    Aber jetzt wird es hoffentlich Frühling und die Ollen Viren verschwinden!!
    Die Hose sieht total klasse aus!
    Bei uns werden auch alle Jeans fürs Töchterchen aufbewahrt.
    Sie hatte bisher nur eine gekaufte.
    Ganz liebe Grüße
    Silvia

  4. Jasmin sagt:

    Die Hose ist toll geworden.
    Von der Krankheitswelle kann ich auch ein Lied singen. Das geht schon seit Anfang des Jahres… Deinen Mäusen gute Besserung!
    Kleiderschrank ausmisten ist immer gut. Und wenn dann noch sowas tolles bei raus kommt.
    Danke fürs Mitmachen.
    LG Jasmin

  5. kleene sagt:

    Liebe Bibi,
    sehr süß! Ich finde die kleinen Pusteblumenschirmchen sehr niedlich – aber noch dezent genug 🙂

    Ich werde wohl auch bald dem Matz eine Upcycling-Hose nähen, wenn jetzt wieder endlich „normale-Stoffhosen-Wetter“ ist!

    Liebe Grüße
    Anja

  6. Yva sagt:

    Die Hose sieht super süß aus mit den kleinen Stickereien! Ein tolles Basicteil. Da hat sich Deine Freundin bestimmt gefreut 🙂
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und viel Kraft. So eine lange kranke Zeit ist anstrengend…
    Liebe Grüße

  7. Frau Käferin sagt:

    Hui,mmeinen Schrank habe ich auch gerade ausgemistet.mhat unglaublich Platz geschaffen. Die von der Kleiderkammer haben sich riesig gefreut.
    Die kleine Hose ist wirklich sehr süß und reißt mich zu folgender Aussage hin: „Pusteblumen sind die neuen Füchse!“ Absolut entzückend!!!
    Gruß Frau Käferin

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi