Kängurus am Strand

Eine Woche sind wir nun schon wieder aus unserem Kurzurlaub zurück! Ein kleines Bild davon möchte ich Euch heute hier lassen! Unsere jüngste Maus durfte übrigens auch in der Nordsee baden. Erst mal ganz langsam nur die Beinchen ins Wasser, aber irgendwann hat auch der Oberkörper Wasser abbekommen. Uns sie fand es toll! Echt schön, sind wir doch alle Wasserratten!

knotenmützchen

 

Hier könnt Ihr sie mit einem Knotenmützchen von Klimperlein sehen. Ganz kurz vor der Geburt habe ich Ihr die noch genäht. Getragen wurde sie allerdings nie so richtig. Hier im Süden war es ja meistens schon so warm. Aber ich habe die Mütze mal mit in den Urlaub genommen, denn am Strand ist es ja doch immer etwas windiger. Ich finde, sie sieht mit Mütze sooo so anders aus, unglaublich. Normalerweise trägt sie Ihr Haar ja offen,… LACH!!! 😉 Wirklich, bei der Menge an Haaren die sie hat… Fünf Zentimeter lange Haare stehen da meistens zu Berge! 😀 😀

Sowohl die Mütze, als auch die Tunika die sie trägt sind dann nun zu klein und müssen leider bald verräumt werden. Gestern habe ich den Kleiderschrank umgeräumt. Mensch da kann sie nun schon Größe 68 tragen, mit 3,5 Monaten. Wahnsinn. Ich habe das Gefühl, die Zeit vergeht noch schneller mit zwei (wuai 😀 ) Kindern!

Nächste Woche zeige ich Euch noch den Mausezahn am Strand! Bis dahin wünsche ich Euch erst mal ein schönes und erholsames Wochenende!!!

Verlinkt: Kiddikram, kostenlose Schnittmuster, Meitlisache, Sew Mini

 

8 Gedanken zu „Kängurus am Strand

  1. Yva sagt:

    Ohja, die ist toll! Die steht auch noch auf der ZuNähen Liste 🙂
    und deine Kleine sieht wirklich ganz anders aus ohne sichtbare Haare 😀 viel jünger 🙂

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Diese Mütze ist wirklich ein 5-Minuten Projekt und verbraucht auch kaum Stoff! Also: Unbedingt nähen 😉

      Das stimmt, Babys mit Haaren sehen schon gleich viel älter aus… unsere kleine Maus wird durch Ihre Größe und der Menge an Haaren eher älter geschätzt!

  2. Melly sagt:

    Ja, so ein Mützchen sorgt schnell für ein ganz anderes Aussehen. Und schon bei Größe 68 *wow* Meine Kleine ist aber wohl auch wirklich klein – wir sind jetzt mit gut 10 Monaten erst bei Größe 74 angekommen – ein paar Bodies in 68 sind sogar noch in Gebrauch *huch* ^^
    Toll, dass ihr einen so schönen Urlaub hattet (=

  3. Frau Käferin sagt:

    Die Mütze muss ich für Nr. 2 auch unbedingt noch nähen. Sehr süß! Zumal das Käferchen die ersten beiden Jahre keine nennenswerten Haare hatte, gehe ich davon aus, dass auch die Bauchbewohnerin nicht gerade mit einer üppigen Haarpracht gesegnet sein wird und dringend Mützen braucht.
    Sei übrigens froh, dass ihr jetzt gerade nicht an der Nordsee seid. Ich schaue gerade aus dem Fenster und es schüttet wie aus Badewannen 🙁
    Gruß Frau Käferin

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Das Projekt Mütze ist wirklich ganz ganz schnell erledigt! Und süß sieht ja ohnehin aus. 😀
      OH! Ich hoffe bei euch kommt bald wieder die Sonne raus! Hier scheint die Sonne bereits wieder! Dafür ist es nicht ganz sooo heiß wie die letzten Wochen, richtig angenehm!

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi