Kaffeefilterhalter

Habt ihr sowas vorher schon einmal gesehen?? Also ich nicht 😀 Gibt es denn heute überhaupt noch Menschen die Filterkaffee trinken? Wir schon und wir mögen Filterkaffee eigentlich auch! 🙂

Und weil die Kaffeefilter hier bisher immer in der Verpackung neben der Kaffeemaschine standen, wollte ich mal was ausprobieren und habe mir einen Kaffeefilterhalter genäht 🙂 Meine Eltern hatten sowas damals, gaaanz gaaanz lange her, aus Holz. Aber aus Stoff, das muss ja wohl auch irgendwie gehen. Gesehen habe ich sowas jedenfalls vorher noch nicht.

Kaffeefilterhalter 1

Im Grunde ist es echt easypeasy so ein Teil zu nähen. Wer auch Filterkaffee trinkt und sich mal so ein tolltes Teil nähen möchte,… da kann ich ja mal ein Tutorial machen, wen es interessiert 😀

Super ist natürlich auch, ich habe nur Stoffreste verwendet. Aber bei so „Kleinzeug“ wird der Stoffresteberg ja irgendwie nicht wirklich kleiner. Egal, ich find meinen Kaffeefilterhalter trotzdem toll 😉

Verlinkt: Kopfkino, Creadienstag, Stoffreste-Linkparty, Taschen&Täschchen, Crealopee

9 Gedanken zu „Kaffeefilterhalter

  1. Frau Käferin sagt:

    Wenn wir keine Teetrinker wären und Kaffefilter benutzen würden, dann hätte ich dir das jetzt nachgemacht. Holla, sind das viele warscheinlichkeitsformen in einem Satz. Der Halter ist aber wirklich schick und absolut einmalig. Keine Frage!
    Gruß Frau Käferin

  2. Claudia sagt:

    Hallo! Was für eine tolle Idee! Wir trinken auch nur Filterkaffee, also ein Tutorial wäre super schön 🙂
    Vielleicht hast Du ja mal Zeit dafür, wir würden uns freuen !
    LG Claudia

  3. Lea sagt:

    Wie cool ist das denn? Da geb`ich bei Google ein „Schnittmuster Kaffeefilterhalter“ und lande hier. Mir geht es nämlich genauso, ständig liegen die Dinger im Weg und da hab ich gedacht, da gibt`s bestimmt `ne Lösung für. Würd mich riesig über ein Tutorial freuen, sonst muss ich selbst experimentieren und das klappt in letzter Zeit nicht wirklich gut…

  4. Evi sagt:

    Wow, genau sowas suche und brauche ich! Diese Schachtel nervt mich nämlich unglaublich und täglich mehr. Ich würde mich also der bitte nach einer Anleitung anschließen 🙂

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi