Knistertuch

Unsere Nachbarn haben auch ein kleines Baby-Mädchen bekommen. Kurz vor uns. Da habe ich der kleinen Erdenbürgerin ein kleines Knistertuch genäht.

Knistertuch I

Natürlich habe ich wieder tief in die Restekiste gegriffen und verschiedene Farben und Stoffe gemixt, damit das kleine Mädchen alles genau ertasten und befühlen kann! Jeans, Fleece, Jersey, Baumwolle, Webbänder, Jersey-Nudeln… und natürlich die Knisterfolie (Bratschlauch) 😀 Der Name der kleinen Dame durfe natürlich auch mit drauf… Ich hoffe es wird irgendwann viel bespielt!

Verlinkt: Stoffreste-Linkparty, MontagsmacherKiddikram, Meitlisache, Vogel-Frei-Linkparty, Crealopee, Applikations-Linkparty

2 Gedanken zu „Knistertuch

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Das ist auch garnicht schwer. Prima geeignet für Nähanfänger! Und so kleine Stoffreste lassen sich bestimmt finden! Ich bin gespannt ob Du mir mal ein Selbstgenähtes von Dir zeigst 😉

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi