KSW #14 Finale

Ich durfte wieder bei der KSW dabei sein!!! Einmal habe ich bereits mitmachen dürfen. Das Ergebnis gab es hier zu sehen! Diese Kreative Stoffverwertung wurde von Frau Käferin ausgerichtet. Ihren Blog lese ich ja unheimlich gerne! 🙂 Die Geschichten vom Käferchen,… Herrlich! Aber zurück zur KSW! Der ungeliebte Stoff war dieses Mal rot-weiß-(schwarz-)kariert. Lustigerweise war er bei meiner letzten KSW auch rot-weiß-kariert!

Dieser Stoff ist außerdem elastisch. Jersey war es nicht, irgend was anderes elastisches halt. 😀 Als Pink-Ton wurde er angekündigt und bei mir läuteten alle Glocken und die Ideen schossen durch mein Hirn… Ich liebe Pink! 😀 Und dann kam er an, der Stoff, und war so gar nicht pink! 😀 Aber auch nicht schlimm… Nur meine Ideen waren plötzlich dahin. Zum Glück bekam ich hier ein paar Ideen was ich mit dem Stoff anstellen kann. Die Idee von Frau Käferin habe ich dann auch direkt mal umgesetzt und Anna einen Schlafsack gezaubert!

KSW #14 Finale I

Bis Mittwoch Abend lag der Stoff nun da, unberührt. Zeit ist hier gerade echt Mangelware. Und Zeit an der Nähmaschine ist  sehr, sehr rar. Mittwoch musste ich dann unbedingt nähen, damit ich am Donnerstag Fotos machen kann. Ich wollte es mir einfach machen und schnell einen Schlafsack nähen, ohne Schnittmuster. Kann ja nicht so schwer sein. Denn ich war zu faul den Drucker aus dem Schrank zu räumen und anzuschließen. Also habe ich einfach so angefangen. Hat auch alles geklappt, passt auch einwandfrei. Aber ich glaube mit Schnittmuster wäre es möglicherweise schneller gewesen. Egal. Dafür ist das Teil nun einzigartig!

Der Mausezahn hat den Schlafsack noch nicht zu Gesicht bekommen. Vielleicht packe ich Ihr das gute Stück in ein Päckchen zu Weihnachten. Sie wird sich so oder so freuen. Aber das mit den Druckknöpfen müssen wir noch üben. Auf gehen sie ja schnell… aber zu?! Das bekommen wir aber sicherlich auch schnell hin!

KSW #14 Finale II

Nun bin ich aber gespannt was die anderen Mädels aus dem Stoff gezaubert haben. Außerdem werden alle bisherigen KSW-Werke bei AppelKatha gesammelt. Sie hat die KSW 2014 übrigens ins Leben gerufen. Echt eine tolle Aktion! Danke auch Dir, liebe Frau Käferin, für die diese KSW! Es hat mir echt Freude bereitet!

Verlinkt: Meitlisache, Kiddikram

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön!

18 Gedanken zu „KSW #14 Finale

  1. juliespunkt sagt:

    Oh, der ist aber schön geworden! Da freuen sich Anna und die Puppenmama bestimmt! Wenn du den Drucker noch aufbauen muss, kann ich verstehen dass du dich dagegen entschieden hast und dein eigenes Schnittmuster sieht wirklich sehr gelungen aus 🙂
    Vlg Julia

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Ja, immer erst Drucker aufbauen hält mich dann doch erst mal ab. Meistens druckt mir mein Mann alles im Büro aus, dann hat sich das Problem für mich erledigt. Und bei so „schnellen“ Projekten bauen ich dann halt den Drucker auf. Oder auch eben nicht 😀

  2. Llewella sagt:

    Ganz ehrlich – es ist doch viel wichtiger, dass Druckknöpfe gut auf gehen. Sonst wird nur mit Gewalt herumgerissen und womöglich geht dann noch was kaputt…

    Mir gefällt Dein Schlafsack ausgesprochen gut, das ist eine Tolle Idee gewesen!

    Gruß
    Llewella

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Genau, daher auch richtige Druckknöpfe und keine Kamsnaps. Ich finde die lassen sich manchmal noch schwieriger öffnen/schließen!

  3. Stefanie Böwer sagt:

    oh klasse <3 sowas brauchen wir auch noch, da wird deine Tochter ganz bestimmt Augen machen ;))
    Das kenn ich auch mit 'das geht auch ohne Schnittmuster' ,meine Chancen stehen da immer 50/50 ob's was wird, aber dein Anzug ist wirklich toll geworden :)))
    Liebe Grüße, Steffi

  4. Melly sagt:

    Die Sache mit dem „geht bestimmt schneller“ kommt mir sehr bekannt vor *hihi*
    Ein hübscher Schlafsack ist es auf jeden Fall geworden.
    Druckknöpfe sind eine tolle Übung – Lotta sucht und saugt ja gerade nach allem was Sie in der Richtung fordert. Der Mausezahn auch?
    Das erinnert mich jedenfalls an meinen Plan mit dem Quietbook…

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Ja, hier wird alles alleine gemacht. Ein Quietbook habe ich noch von mir selbst. Das hat mir meine Oma damals gemacht und dürfte bestimmt schon 30 Jahre alt sein. Das wollte ich bei Gelegenheit auch mal zeigen 😉
      Nur hieß das vor 30 Jahren wahrscheinlich noch nicht Quietbook 😀

  5. Frau Käferin sagt:

    Vielen Dank, dass du bei der KSW mitgemacht hast. Es war toll!
    Zum Glück hast du es trotz deiner kleinen zweibeinigen Zeitfresser doch noch geschafft. Das Ergebnis ist auf alle Fälle super geworden. Ich habe übriigens nicht behauptet, dass der Stoff pink ist (glaube, denke, hoffe ich). Ich habe hier aber noch einen wirklich fiesen pinken Stoff liegen. Interesse?

    Gruß Frau Käferin

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Jaaaa du hast Recht, du hast es nie behauptet! Ich hab den Stoff auf dem Bild gesehen und irgendwie interpretiert das er pink-lastig ist… Und seit her denkt mein Hirn er sollte wohl pink sein 😀 So kann man (äh, ich mich) täuschen! 😉
      Aber fieser Pinker Stoff…??? Du machst mich neugierig… Also, wenn du sonst keine Verwendung dafür hast kann ich ja mal gucken was man daraus machen kann! 😀

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi