Liebster Award II

Ein weiteres Mal bin ich für den ‚Liebster Award‘ nominiert worden. Ich weiß nicht wie oft das möglich ist, aber ich möchte auch dieses Mal mitmachen und ein paar Fragen über mich oder mein Hobby beantworten. Liebe Jana, ich freue mich noch einmal dabei sein zu dürfen, Danke!! Wer übrigens  noch ein paar weitere Infos über mich wissen möchte, klickt einfach mal hierhin! 🙂

LiebsterAward_3lilapples-800x510

Und nun zur Beantwortung der Fragen:

1. Wie ist der Namen deines Blogs entstanden?
Ui, schon gleich so eine Interessante Frage zu Anfang! 😉 Das mit dem Blognamen war nicht so einfach und unter anderem auch ein Grund warum ich etwas länger brauchte um mit dem bloggen anzufangen. Ich habe nach einem Namen gesucht und wie auch immer bin ich auf MississBibi gekommen. Eigentlich ein Wortspiel, in dem aber auch mein Spitzname drin vor kommt! Mit diesem Namen war ich dann ein paar Monate unsicher, ob ich es dabei lassen soll, oder nicht. Schlussendlich habe ich mich für den Namen entschieden und jetzt, ein Jahr später, habe ich auch noch nichts dagegen einzuwenden! 😀

2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Nächtelanges lesen von Blogs hat mich auf die Idee gebracht auch meine genähten Werke zu zeigen!

3. Was sagen deine Freunde und deine Familie, dass du bloggst?
Mein Mann findet es toll und alle anderen sagen glaub nicht allzuviel bisher. Soweit ich weiß lesen die meisten eher still mit.

4. Was war dein erstes Nähprojekt?
Das weiß  ich nicht mehr genau.
Mit ca. 18 habe ich von meiner Mama eine Nähmaschine geschenkt bekommen. An einzelne Nähprojekte in dieser Zeit kann ich mich nicht so genau erinnern. Außer an eine Hose die ich abgenommen und genäht habe.
Meine Mama hat früher auch jede Menge genäht und ich hatte wohl sogar eine Kindernähmaschine. Aber auch daran kann ich mich nicht mehr so genau erinnern… 😀

5. Welche Nähprojekte hast du dir für den Frühling vorgenommen?
Bisher noch nichts. Wobei, wenn ich mir gerade Gedanken darüber mache… diese Steppweste wollte ich mal nähen, vielleicht schaffe ich es ja für den Frühling!?

6. Gibt es ein Projekt, an das du dich noch nicht traust?
Da gibt es eigentlich nichts, bisher. Früher oder später nähe ich eigentlich immer das was ich mir vorgestellt habe.

7. Was war bis jetzt dein schönstes Nähprojekt bzw. auf das du am stolzesten bist?
Die Walk-Jacke vom Mausezahn und meine PowPowJuna finde ich nach wie vor ganz toll!

8. Wann nähst du, schaffst dir Zeit für dein Hobby?
Das ist immer nur möglich wenn die Mädels schlafen. Entweder während dem Mittagschlaf, oder wenn sie Abends im Bett liegen.

9. Gibt es eine Jahreszeit für die du am liebest nähst?
Eigentlich nicht. Kleidung nähe ich auch erst seit 1,5 Jahren, da gab es noch nicht sooo häufig den Jahreszeitenwechsel! 😀

10. Bevorzugst du lieber Papierschnitte oder E-books?
Ich mag es nicht die Ebooks zu drucken, zu kleben und auszuschneiden. Daher müsste ich wohl die Papierschnitte bevorzugen. Da hatte ich bisher aber auch nur die Ottobre-Schnitte.
Seit ich aber die Ebooks nur noch einmal drucke und klebe und mir anschließend immer die gewünschte Größe abpause, geht es eigentlich auch mit den Ebooks.

11. Was ist das nächste Nähprojekt für dich?
Eine Hose. Zugeschnitten ist sie schon! 🙂

Ich nominiere:
Ephissophie
JoJoundLotta
Made for Motti
Wibbelstetz
LarsLotteträgt

…und hier kommen meine 11 Fragen an Euch:
1. Nähst du bevorzugt für Dich oder für Deine Lieben?
2. Wie bist du zum nähen gekommen?
3. Hat dein Beruf etwas mit deinem Hobby zu tun?
4. Hast du schon andere Blogger persönlich kennengelernt?
5. Wie sieht bei Dir ein typischer Sonntag aus?
6. Welches, von Dir bereistes, Urlaubsziel kannst du empfehlen und warum?
7. Was ist das ungewöhnlichste was Du bisher gemacht hast?
8. Wie beschreibst Du Dich selbst?
9. Was macht Dich glücklich?
10. Kommentierst du regelmäßig auf anderen Blogs?
11. Würdest du wieder mit dem Bloggen anfangen??

(Ich habe es mir einfach gemacht und ein paar Fragen von meinem ersten Mal ‚Liebster-Award-Weitergeben‘ übernommen 😉 )

Die Regeln des Liebster Awards

Danke der Person, die Dich für den Liebster-Award nominiert hat und verlinke ihren Blog im Artikel.

Beantworte alle 11 Fragen, die Dir der Blogger/die Bloggerin stellt, der/die Dich nominiert hat.

Nominiere 5-11 Blogger für den Liebster-Award.

Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Bloggerinnen und Blogger zusammen.

Schreibe die Regeln in Deinen Artikel über den Liebster-Award.

Informiere die von Dir nominierten Bloggerinnen und Blogger über Deinen Artikel.

 

Liebe Grüße
Bibi

 

 

Ein Gedanke zu „Liebster Award II

  1. janaknoepfchen sagt:

    Hallo Bibi,
    schön, dass du mit gemacht hast. Ich freu mich sehr und es war interessant zu lesen. Auf deine Steppweste bin ich gespannt und das mit den stillen Lesern im Bekanntenkreise kenn ich….
    liebe Grüße
    Jana
    Bin gespannt auf deinen Bloggeburtstag diese Woche!

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi