°PowPowJuna°

Am Samstag war ich in Freiburg auf einem Nähtreffen, bei dem wir Sew-a-Smile-Beutel angefertigt haben. Das ich Melly von DasRegenbogenkind wieder treffen werde, war klar, denn sie hat das Treffen organisiert! Kaum angekommen, entdeckte ich ein mir, durchs Blog-lesen, bekanntes Gesicht. Almut von Goldkindelein war auch da (sie hat bei der Organisation übrigens tatkräftig mitgeholfen!!) und hat mich auch gleich erkannt. Das lustige war, ich hatte meine frisch fertig gestellte PowPowJuna an und Almut hatte Ihre frisch fertig gestellte PowPowJuna dabei! 😀 Wie cool.

Da wir beide noch Fotos davon brauchten haben wir das dann gleich zusammen erledigt! 😀 Zwei Mal PowPowJuna in Freiburg auf dem Kanonenplatz. Herrlich!

PowPowJuna I

Nach der Walk-Jacke für meinen kleinen Mausezahn habe ich mich an eine Jacke für mich gewagt. Wenn man eine kleine Jacke nähen kann, kann man auch eine große Jacke nähen, dachte ich mir. Der kleine aber feine Unterschied, da waren plötzlich Uuuunmengen an Stoff unter meiner Nähmaschine. Ziemlich schwerer Stoff sogar.

PowPowJuna III

Der blaue Sweat war nicht immer so schön. Den hatte ich mal in dem besagten Überraschungspaket von Aktivstoffe bekommen. Die Qualität ist echt toll, aber die Farbe war beige… So gar nicht meine Farbe! Was will ich mit knapp zwei Metern dieser Farbe?? Aber da gibt es ja zum Glück so tolle Echtfarbe von Simplicol. Ab in die Waschmaschine und schon hat man ein tolles Stöffchen in der Wunschfarbe! Die Farbkombination Marineblau/Pink finde ich übrigens so toll, dass ich die auch gleich mal für meine PowPowJuna gewählt habe! Was sagt ihr zu der Farbkombi?? Dezent knallig, oder? 😀

PowPowJuna II

Den Schnitt mag ich sehr gerne. Mit meinen 1,82m Körpergröße sind mir die gekauften Kleidungsstücke meistens an irgendeiner Stelle zu kurz. Natürlich kann ich nähen und theoretisch kann ich  die Schnitte entsprechend meiner Größe anpassen. Wollte ich aber bisher erst mal nicht. Die PowPowJuna ist von vornherein lang genug und ich habe nur die Ärmelbündchen laut Anleitung in der Länge angepasst. Ich finde sie passt mir echt gut und ich bin glücklich mit meiner PowPowJuna. Ich werde definitiv nochmal eine nähen. Am Schnitt der Mini-PowPowJuna arbeitet Susanne gerade,… auf den Schnitt der Mini-Version freue ich mich auch schon!!

PowPowJuna IIII

Bei der Jacke gibt es übrigens drei Premieren für mich. 1. Paspeltaschen habe ich bisher noch nie genäht. Die erste fand ich auch nicht ganz so einfach, aber mit Bild-Erklärung ist das ja alles möglich. Die zweite ging da schon viiiel schneller. 2. Der Reißverschluss war knapp 10 Zentimeter länger. Den hab ich einfach gekürzt. Die Kunststoffzähnchen habe ich mit einer Zange abgeknipst, ohne aber die „Schiene“ zu verletzen. Anschließend oben einen Riegel annähen, damit der Zipper dort stoppen kann. 3. Ich habe natürlich auch Ösen in die Jacke eingeschlagen. Das farblich passende Kordel ist mittlerweile auch besorgt, fehlt aber noch auf den Bildern. Warum ich mich so lange nicht an die Ösen getraut habe, weiß ich auch nicht. Also ehrlich, das mit den Ösen hätte ich echt mal früher angehen könne! 😀

So ganz schön viel Text. Aber die Jacke ist ja auch toll! So, und nun bin ich auf Eure Meinung gespannt! 😉

PowPowJuna

Verlinkt: RUMS, Oktoberprojekt Stoffabbau, Ich näh Bio (Bündchen C. Pauli über Sweet Home Weilburg)

Die Bilder sind von Goldkindelein. Vielen lieben Dank Almut – fürs Bereitstellen der Bilder!! Hier gibt es übrigens noch mehr Bilder (von uns) zu sehen!

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön!

28 Gedanken zu „°PowPowJuna°

  1. greenfietsen sagt:

    Hihi, bei dir war der Reißverschluss zu lang, bei mir zu kurz. 🙂 Toll ist deine Jacke geworden! Das Färben hat sich sehr gelohnt, und mit dem Pink kombiniert sieht das Blau super aus. Gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße
    Katharina

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Vielen Dank, liebe Katharina!
      Ja, das färben hat sich definitiv gelohnt… und wird wiederholt, sollte ich mal hier einen Stoff haben mit dem ich nix anfangen kann! Deine Jacke ist aber auch schön geworden!
      Liebe Grüße,
      Bibi

  2. Yva sagt:

    Wow! Ist die cool! Steht Dir super 🙂 Und dann noch so viele Premieren. Das ist doch ein tolles Gefühl 🙂
    Ich hab sich schon öfter Überraschungsstoffe gefärbt, macht sich wirklich gut und ist so einfach.
    Liebe Grüße

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Das ist der einzige Sprung, den ich wenigstens irgendwie kann! Die anderen: „Arme hoch – Beine angewinkelt“ bekomme ich so garnicht hin ;D

  3. GoldKindelein sagt:

    Oh, sieht toll aus und war ein super Nachmittag! 🙂
    Hat mich sehr gefreut, dich kennengelernt zu haben.

    Da ich heut beide Kinder zu Hause habe (der Große ist krank, hmpf, und mich hats auch erwischt mit Erkältung), weiß ich noch nicht ob und wann ich zum posten und schreiben komme…. 🙁

    Zur Not dann nächste Woche, wir werden sehen.

    Grüßle von Almut

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Liebe Almut,
      ich fand es auch wirklich toll dich kennen zu lernen! Vielleicht schaffen wir es ja bald nochmal…!?!
      Liebe Grüße,
      Bibi

  4. Silvia sagt:

    Superchic ist diese Jacke geworden!!
    Was für eine tolle Idee den Stoff einfach zu färben!! Und dann die Kombination mit dem pink, total toll!!
    Haste wirklich gut hinbekommen!!
    Liebe Grüße
    Silvia

  5. Ephrata sagt:

    Jedes Mal wenn ich dir einen Kommentar – per Handy – hinterlassen möchte, ist der Service nicht verfügbar. Grrr.

    Hoffentlich jetzt. Deine Jacke ist suuuper geworden. So eine bitte auch für mich, aber um knapp 25cm verkürzt 😀 Man bist du groß!

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Das ist aber echt komisch mit dem kommentieren… Allerdings höre ich das bisher nur von Dir… gibt es das Problem noch bei anderen?? Wenn ja – bitte melden! 😉
      Ja… ich bin etwas größer geraten, aber ist alles noch im Rahmen… Wie gesagt, ich bin die kleinste bei uns in der Familie 😀

  6. Mareike sagt:

    Wahnsinn! Und wunderschöne Farbkombi <3

    Ich hab mich auch noch nicht an eine Jacke für mich getraut, hab das SM hier auch auf dem Rechner. Aber wie du so schön sagst: wenn man eine kleine Jacke nähen kann, dann auch eine große! Liebe Grüße

  7. Steffi sagt:

    Die Jacke gefällt mir total gut. Blau und Pink ist einfach ne tolle Stoffkombi ;)))) Die Fotos sind auch richtig klasse geworden, dass Scheune Menge Spaß gemacht zu haben;)))
    Liebe Grüße, Steffi

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Jaa, das war ein Spaß. Du sagst es 😉 Vor allen Dingen bei der Menge an Zuschauern 😀 😀 😀
      Blau-Pink finde ich toll, das weißt du ja schon… 😉
      Liebe Grüße,
      Bibi

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi