ShirtBox in Strick

Im Februar hab ich doch tatsächlich durch die Teilnahme mit meinem Traumanzug beim Jahres-Sew-Along von Andrea das Stoffpaket gewonnen, welches vom Glückpunkt.Shop gesponsert wurde. Total genial! Ich habe mich mega gefreut und als es ankam habe ich beschlossen, mit einem weiteren genähten Teil für mich beim Jahres-Sew-Along teilzunehmen. Denn es kam ein wunderschöner und meeeegaaa weicher grauer Strickstoff bei mir an! ♥

Im November war es also soweit, diesen Stoff zu vernähen. Natürlich habe ich damit bis auf den letzten Drücker gewartet. 😀 Ich habe mich für einen etwas lockeren Schnitt entschieden, denn ich habe einen ähnlich geschnittenen Kaufpulli den ich sehr gerne trage. Also kam mal wieder die Shirt Box zum Einsatz. Gerade diesen Pulli wollte ich ganz schlicht halten. Also ist er mit gar keinem Schnick Schnack und total unaufgeregt. Aber genau so liebe ich Ihn!

Letztens habe ich mir eine Funkfernbedienung für meine Kamera gekauft. Und mich heute damit erstmals befasst. Die Bilder sind im Wohnzimmer entstanden und ich denke da lässt sich sicherlich noch einiges machen, mit Übung. An den Posen zum Beispiel. Oder der Kameraeinstellung. Oder dem offensichtlichen Halten der Fernbedienung. Oder oder oder. Aber fürs erste bin ich eigentlich ganz zufrieden und möglicherweise in Zukunft etwas flexibler mit Fotos machen.

Meine Mädels fanden das Teil auf jeden Fall mega genial und haben sich erst mal selbst eine Weile geshootet! 😀 Es sind einige total schöne, süße oder lustige Bilder entstanden. Aber auch eine Menge, welche aussortiert werden können. Sicherlich wird es aber in Zukunft mehr Bilder von meine Mädels geben, wenn sie das so lustig finden. Vielleicht (wahrscheinlich) nicht unbedingt auf dem Blog, aber das ist ja auch egal!

Wie macht ihr das denn mit dem fotografieren? Habt ihr immer einen Fotografen zur Hand, oder greift ihr auch auf eine Funktfernbedienung zurück. Was gibt´s da so für Tricks?

Viele Grüße und bis bald mal wieder! ♥
Bibi

Ach übrigens, ich trage hier meine heiß geliebte Skinnyjeans. Mittlerweile hat sie schon einige Runden in der Waschmaschine gedreht und eine dementsprechende natürliche Waschung erhalten. Cool oder? Ich liebe sie einfach!! ♥♥♥

Schnitt: Shirt Box – Elle Puls
Stoff: Strick von Glückpunkt

Verlinkt: CreadienstagJahres-Sew-Along 12 Themen 12 Kleidungsstücke, RUMS

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön!

2 Gedanken zu „ShirtBox in Strick

  1. JanaKnöpfchen sagt:

    Hallo Bibi,
    ein tolles schlichtes Shirt trägst du, dass mir sehr gut gefällt. Ich mag solche Basicteile sehr gerne und der Strick sieht wirklich sehr schön kuschelig aus.
    Bei mir fotografiert mich immer mein Mann, da ich mit der Funkfernbedienung einfach auf dem Kriegsfuß stehe. Wenn ich was für die Jungs oder andere genäht habe, dann fotografieren ich.
    Deinen Jeans ist immer noch klasse, steht dir auch hervorragend.
    Liebe Grüße
    Jana

  2. MoLaS sagt:

    Ein schöner Pulli ist das.
    Mich fotographiert meistens mein grosser Sohn = 10 Jahre (mein Mann mag das leider überhaupt nicht) . Oder halt mit Fernbedienung. Da hab ich dann auch immer wieder das Halteproblem.
    Lg Iris

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi