Neuigkeiten

Heute möchte ich euch nun endlich von unseren Neuigkeiten erzählen. Das war schon ein wenig gemein es anzukündigen aber nicht direkt zu verraten um was es geht, oder? 😀
Und damit es jetzt doch noch ein klitzekleines bisschen spannend bleibt, erzähle ich euch erst noch was anderes! Ich glaube ich mache also heute mal beim Freutag mit!

Während ich den Text schreibe sind wir noch im Urlaub,… wenn er dann online geht… sind wir bereits wieder zu Hause! Wir sind hier in Österreich, im Burgenland. Schon das fünfte Mal und ich finde es mittlerweile einfach schön zu wissen wohin es in den Urlaub geht, was einen erwartet. Früher konnte ich mir das kaum vorstellen und wollte immer an neue Orte und Neues entdecken… und gerade jetzt mit Kindern ist es umgekehrt. Ich finde den Urlaub total entspannt weil ich weiß das es meinen Kids hier gut geht. Ok… theoretisch. Die Wahrheit ist das meine Mädels und ich uns die letzten fünf Tage mit Kranksein abwechseln. Husten Schnupfen Halsschmerzen Fieber… leider alles dabei. Und trotzdem kann ich sagen das wir uns in unserem Urlaub erholen und ihn genießen können weil wir nichts vor haben / schaffen müssen.
Trotz allem hoffe ich das es bald allen wieder besser geht!

img_8267

Ein weiterer Grund zur Freude: Hey! Ich bin seit etwas mehr als vier Jahren Mama!!! Vor zwei Wochen haben wir Geburtstag gefeiert. Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Natürlich kann man darüber traurig sein wie schnell die Kleinen doch groß werden… aber ich freue mich trotzdem riesig Mama von unseren zwei tollen Mädchen zu sein.

So, nun möchte ich euch noch auf zwei Blogbeiträge aufmerksam machen. Das wollte ich auch schon lange… aber irgendwie kam es am Ende doch nicht dazu. Jetzt aber! Vor einigen Monaten (!!) durfte ich ein paar Fragen auf dem Blog von Grüner Nähen beantworten! Wer also etwas mehr von mir erfahren möchte, HIER geht’s zum Näh-Nerd-Interview! 😀

Kenn ihr außerdem schon den Blog ‚So mach ich das‘? Hier gibt es viele Tipps und Tricks wie man was machen kann… dabei geht es hauptsächlich ums Nähen! In diesem Monat geht es übrigens um die Maschinenpflege. Wer mal schauen will, Tanja hat mich diesen Monat als „Vorbild“ gewählt! 😉 HIER geht es entlang!

Vielen Dank Tanja und auch Karin, das ich dabei sein durfte! 🙂

Und nun kommen wir mal zu den angekündigten Neuigkeiten! Naaaaa? Wer denkt jetzt was???? 😀 Ich bin ja schon darauf aufmerksam gemacht worden das man an dieser Stelle wild spekulieren kann! 🙂 Ich Erlöse euch nun davon!
Wer ab und zu auf meinem Instagram Account stöbert, hat es bestimmt schon mit bekommen!
Wir ziehen um! Wir verlassen Freiburg und sogar das Bundesland Baden-Württemberg und ziehen nach Hessen. Zurück in meine alte Heimat!
Das Ganze ist etwas spannend denn wir haben uns ein Haus gekauft. Und ein Haus in Eigenleistung zu renovieren, wenn man so weit entfernt wohnt gestaltet sich als schwierig aber machbar. Die erste Renovierungswoche liegt bereits hinter uns und wir haben tatkräftige Unterstützung erhalten! Vielen Dank auch hier nochmal dafür! Wir sind schon ein gutes Stück voran gekommen. Nun liegen wieder zwei Renovierungstage vor uns, bevor es dann im August eine nächste Renovierungswoche gibt. Und dann wollen wir eigentlich auch schon so gut wie einziehen! 😀 Meine Motivation ist groß und ich glaube unser Plan ist machbar, auch wenn er ziemlich straff ist!!

Natürlich freue ich mich sehr wenn ihr weiterhin bei mir lest… auch wenn ich mich gerade etwas rar mache… selbstverständlich wird es hier immer wieder Genähtes zu sehen geben! Ich freue mich also auf eure Kommentare und wünsche euch nun erst mal ein tolles Wochenende!!!

Lasst es euch gut gehen,
bis bald,
Bibi

Verlinkt: Freutag

Urlaubsgrüße

Heute möchte ich Euch schnell ein paar liebe Grüße aus den Niederlanden da lassen. Hier am Meer in Renesse verbringen wir gerade ein paar Tage. Nach zwei Tagen grauem Himmel und gelegentlichem Regen hatten wir heute etwas Sonnenschein und blauen Himmel.

Renesse I

Das war echt herrlich und wir waren natürlich wieder am Strand! So mag ich das! Wir genießen es richtig, so viel Zeit als Familie zusammen zu haben!Hoffentlich haben wir die nächsten zwei Tage auch noch tolles Wetter!

Renesse II

 

Verlinkt: Urlaubslinkparty

 

Kleine Maus

Morgen ist Sie schon zwei Wochen alt! Unsere kleine Maus! Mit 8 Tagen Verspätung wollte Sie dann doch noch das Licht der Welt erblicken.

Mäuschen

Ihre Schwester kam schon groß und schwer zur Welt, aber unsere kleine Maus hat uns dann doch überrascht. Sie kam mit 58 cm und 4930 g zur Welt!!! Keiner von uns hat mit dieser Größe gerechnet. 😉 Aber bei der (spontanen) Geburt ist alles gut gegangen!

Wir freuen uns Tag täglich über die Ankunft unseres kleinen Familienmitglieds! ♥

Bald wieder gesund!

So ist das Leben. Der Plan ist so oft ein anderer und dann kommt es aber doch anders.

Seit einer Woche sind nun meinen Schwiegereltern hier in der Gegend. Da möchte man sich ja schon so oft wie möglich sehen und Dinge unternehmen. Aber vor über einer Woche hat unser kleine Mausezahn Fieber bekommen. Nach ein paar Tagen kam dann noch Schnupfen, Reizhusten und Heiserkeit dazu. Ihr Fieber ist verschwunden…. Dafür bin ich letztes Wochenende dann auch mit Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Schnupfen und allgemeiner Schlappheit mit eingestiegen. Bis Dienstag hat mein Mann uns dann, soweit zeitlich möglich, versorgt. Ab Mittwoch hat er sich dann auch noch dazugesellt, ins Reich der Kranken und Angeschlagenen. Das ist schon seeehr ungewöhnlich wenn wir Mittags alle drei über zwei Stunden Mittagsschlaf machen und Abends um halb neun auch wieder alle im Bett liegen,… Puh!

So langsam kehrt hier wieder Normalität ein. Heute Nachmittag holen wir das nach, was wir eigentlich schon am Dienstag machen wollten. Wir gehen ins Kino. Richtig, am Nachmittag. Wir nutzen noch die Möglichkeit, solange Oma & Opa auf unseren Mausezahn aufpassen können und gehen dabei aber nicht das Risiko ein, das gerade jetzt nach der Krankheit, das Einschlafen bei jemand anderem vielleicht nicht so gut klappt. Daher Kino am Nachmittag. Aber immerhin: Kino! Wie lange waren wir nicht mehr im Kino… über ein Jahr!

Wie oft geht ihr noch zu zweit aus? Habt ihr eure Familien in eurer Nähe wohnen?? Oder habt ihr Babysitter? Oder geht ihr kaum noch weg?

Ich freu mich nun erstmal… aufs Kino UND ganz wichtig, das es uns allen schon viel besser geht.