Tshirt Parade

Mein weltbester Ehemann hat letztens ein paar Tshirts aussortiert… Und ich habe sie kurzerhand alle in die Schrumpfmaschine gesteckt. 😉 😀 😛

Raus gekommen sind vier Upcycling-Tshirts für den Mausezahn! 😀 Als Grundschnitt diente der Regenbogenbody, etwas verbreitert damit es luftig bleibt. Knopfleisten gibt es auch an jedem Shirt. Ich lerne ja dazu. So schnell nähe ich kein Shirt mehr ohne Knopfleiste. Und ich bin jetzt so langsam Knopfleistenprofi! 😉 Yesss!

Tshit Parade I

So, hier kommt also die Tshirt Parade. Ich erspare Euch jetzt mal von jedem Tshirt Tragebilder… Dann könnt Ihr wahrscheinlich bis Weihnachten warten… Der Schnitt ist eh der selbe… 😀

Ich verarbeite „alte“ bzw. „abgelegte“ Kleidung ja echt gerne und nähe daraus kleine Kinder-Kleidung… Da kam mir so der Gedanke: Upcycling ist doch nur ein Vorwand um den schönen neuen Stoff im Schrank nicht anzuschneiden! 😀 😀 😀 Spaaaaaß, aber auch ein bisschen wahr, oder? Wie seht Ihr das?? Ich liebe diese Upcycling-Art trotzdem ohne Ende!

Tshit Parade II

Übrigens!!!!: Ich hab mir eine neue Nähmaschine gekauft! Eeeendlich! Auf ein neues Maschinchen habe ich jetzt schon so einige Monate gespart… 😀 Geworden ist es eine Brother Innov-is 955. Eine Näh- und Stickmaschine. Nie hätte ich gedacht das ich mal eine Stickmaschine kaufe, aber es gab keinen preislichen Unterschied zu der Alternative die ich im Auge hatte… So ist es doch die Kombi-Maschine geworden. Mal sehen wie viel und wie oft ich sticken werde! 😉 Momentan steht das Nähen aber erst mal im Vordergrund! Braucht man bei solchen Nähten (siehe Saum (Ok, ich glaube das ist auf diesen Bildern nicht so einwandfrei zu erkennen)) eigentlich trotzdem noch eine Covermaschine…? Hm? Mal sehen, ich muss ja auf irgendwas neues sparen!!! 😉

Verlinkt: Schnabelina, kostenlose Schnittmuster, Creadienstag, Happy Recycling, Kiddikram, Meitlisache, Upcycling, HoT, DienstagsDinge

6 Gedanken zu „Tshirt Parade

  1. Frau Käferin sagt:

    Die Nähmaschinen von Brother sind wirklich super! Ich habe auch eine und bin mehr als zufrieden. Glückwunsch dazu. Die Shirts gefallen mir aber auch wieder wirklich gut und die Dickkopfproblematik kenne ich ebenfalls nur zu gut. Und auf die Shirtsparade von jetzt bis Weihnachten freue ich mich auch schon 🙂
    Gruß Frau Käferin

  2. Yva sagt:

    Cool!!! Die Shirts sind super klasse geworden!
    Also, ich liebe Upcyclingprojekte, weil die Kleidungsstücke noch einzigartiger dadurch werden 🙂 Ich habe mir auch gerade ein 100% Upcyclingprojekt zurecht geschnitten und freue mich schon, aufs Nähen bald 😀
    Liebste Grüße!!!

    • MississBibi sagt:
      MississBibi

      Das stimmt… aus meinen Tshirts bekomme ich auch schlecht neue kleine raus… Meine sind dafür meistens auch zu klein. Daher verwende ich am liebsten die Tshirts von meinem Mann ;D

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi