Tshirts²

Hui, ich komme irgendwie gar nicht mehr so wirklich hinterher. Hier hat sich so einiges gesammelt was noch gezeigt werden möchte… Heute sind zwei Tshirts dran! 🙂

Von dem Petrol-Türkisen-Punkte-Stoff hatte ich noch ein kleines Stück übrig, was gerade so für die Vorder- und Rückseite gereicht hat. Dazu habe ich ein passendes Türkises-Tshirt aus der „Wirdnichtmehrangezogen-Kiste“ gezogen. Schnell passende Ärmel zugeschnitten und noch genügend übrig um ein weiteres Tshirt daraus zu nähen.

Für das zweite Shirt habe ich noch einen weiteren bunten Rest aus der Jersey-Reste-Kiste gezogen. Hier habe ich mich mal an einer Negativ-Applikation versucht und einen Stern von hinten aufgenäht und den Jersey vorne knapp kantig weggeschnitten. Hat einwandfrei geklappt. Was aber nicht einwandfrei geklappt hat, war die Knopfleiste. 😀 Ich hab euch ja bereits gewarnt… ich hab da noch so die ein oder andere Knopfleistengeschichte zu erzählen!! 😀

Tshirts²

Ich hab mir nämlich gedacht, ich zauber so eine tolle Knopfleiste ans Shirt, welches übrigens nach dem Regenbogenbody entstanden ist. Ein tolles Video zur Knopfleiste gibt es dazu ja schließlich auch. Aber ich habe einfach mal losgelegt, im Hinterkopf wusste ich ja wie es geht. Hier was abgeschnitten, da was angenäht,… und dann: Hä? Irgendwas stimmt nicht. Da ist plötzlich zu viel Stoff. Dann wieder aufgetrennt, verändert, wieder zugenäht… Naja. Sagen wir mal so. Die nächste Knopfleiste kann nur besser werden! 😉

Die nächste Knopfleiste wurde dann auch besser! Nämlich bei dem gepunkteten Shirt. Da habe ich mich dann auch mal an das Video gehalten und nicht Marke Eigenbau gemacht. 😉 Hier sitzt nun alles wie es sein muss… Ich muss an die Nähmaschine! Es möchten noch viele viele Tshirts genäht werden! Aber nicht nur für den Mausezahn! ;D

Verlinkt: Schnabelina, Kiddikram, kostenlose Schnittmuster, Meitlisache, Polka Dot Party, Sternenliebe, Upcycling, My Kid wears, Applikations-Linkparty

Ein Gedanke zu „Tshirts²

Vielen Dank für Deinen Kommentar, darüber freue ich mich riesig! Alles Liebe, Bibi