Bohemian Summer

Im Mai waren wir in Freiburg und wenn es sich ergibt, nähen Nina und ich meist etwas zusammen. Eigentlich war an diesem Tag nicht mehr so wahnsinnig viel Zeit um unseren Hobby nachzugehen… trotzdem habe ich es geschafft Nina relativ schnell zu überzeugen sich noch ein Kleid für den anstehenden Urlaub zu nähen. Und der Stoff… genau mein Ding. Pink mit Blau, ein Traum 😀 Nachdem Nina also im Turbogang das Kleid zuschnitt und anschließend nähte, beschloss ich das ich mir auch so ein Kleid nähen möchte.

Zuhause angekommen habe ich den, im Kopf bereits geplanten Stoff, ausgewählt und mir ebenfalls dieses Kleid genäht. Ganz ohne Schnick Schnack, denn ich finde die Überlappungen geben dem Kleid schon das gewisse Etwas. Meine Wohlfühllänge bei Kleidern und Röcken ist ja eigentlich eine andere, nämlich kürzer. Aber dann ist es bei mir leider nicht mehr Bürotauglich. Daher habe ich mich für diese Länge entschieden. Perfekt also fürs Büro. Und am Strand oder am See kann das Kleid durchaus auch sehr gut getragen werden.

Zumindest habe ich es mir für unseren Kurzurlaub an der Ostsee letzte Woche mit eingepackt… Dort habe ich noch etwas Sonne getankt, die Haut etwas mehr gebräunt und nun sieht es ganz toll aus zu diesem Taint, oder? 🙂 Wer das Kleid aber noch in einer anderen Version sehen möchte, schaut mal bei Nina vorbei, das Kleid ist auch der Wahnsinn, oder?

Dann werde ich mich heute erstmals mit diesem Kleidchen bei den ganzen neuen Linkpartys am Donnerstag zeigen… Ich bin gespannt 🙂

Ich wünsche euch noch eine tolle Woche und bis bald,
Bibi

Schnitt: Bohemian Summer – Lila Brombeerwölkchen
Stoff: Stoffmarkt Coupon

Verlinkt: After-Work-SewingCreadienstag, Frau Freut Sich, Du für Dich, Sew La La, Woman on Fire

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön!