Bloggeburtstag mit Verlosung!

Bereits letztes Jahr im Sommer wurde der kleine Freund vom Mausezahn ein Jahr alt. Da seine Mama nichts gegen selbst genähte Kleidung hat, durfte ich ihm etwas nähen. So ist eine Kombi aus Hose und Shirt entstanden.

Bloggeburtstag V

Noch während dem nähen der Hose, dachte ich: Mann, die sieht aber groß aus, da passt wohl eher der Mausezahn rein… Kurze Anprobe beim Mausezahn. Joa passt. 😀 Also musste ich die Hose noch einmal in etwas kleiner nähen. Nun hatte ich also zwei dieser tollen Hosen genäht. Daher habe ich auch gleich zwei ähnlich Shirts hinterher genäht… Jetzt könnten die zwei auf jeden Fall im ähnlichen Look rumlaufen! 😉

Bloggeburtstag II

Vor knapp zwei Wochen gab es außerdem einen weiteren ersten Geburtstag! Mein Blog wurde EIN JAHR alt. An meinem tatsächlichen Bloggeburtstag habe ich schon meinen 100. Blogpost geschrieben! Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Vielen Dank Ihr Lieben, erst durch Euch macht das bloggen so richig Spaß. Wenn man merkt das man nicht nur so vor sich hin schreibt, sondern das es auch ankommt. Vielen lieben Dank für Eure lieben Worte im letzten Jahr. Ich freue mich echt riesig darüber!

Bloggeburtstag III

An meinem Bloggeburtstag möchte ich Euch auch eine kleine Freude bereiten. Daher habe ich eine kleine Überraschung für Euch. Aber nun zum Gewinn! Ich habe noch etwas von dem tollen Maulwurf-Stoff übrig, der auf den Fotos zu sehen ist. Soweit ich weiß, ist dieser Stoff schon laaaange ausverkauft! 😉 Aus diesem Stoff möchte ich ein Kindershirt nähen. Wer also ein Kind hat, oder ein Kind beschenken möchte… Ich nähe Dir ein Shirt in der gewünschten Größe. Von Größe 50 bis Größe 116 sollte alles möglich sein, daher bitte auch die gewünschte Größe mit angeben.

Bloggeburtstag IV

Wie ihr seht, ist das eher ein Gewinn für die Kleinen… 😉 Daher gibt es noch einen zweiten Gewinn hinterher. Eine weitere Person darf sich über ein kleines aber feines Überraschungspaket freuen, welches aber nichts mit dem Nähen zu tun hat. Was genau das sein wird, weiß ich selbst noch nicht so genau, also lasst Euch überraschen! 😀

Bloggeburtstag I

So, und was müsst ihr nun dafür tun?
Kommentiert bis Sonntag den 31.01.2015 hier unter diesem Beitrag und erzählt mir seit wann Ihr meinen Blog lest, natürlich dürft ihr noch viel mehr in Eurem Kommentar schreiben 😉 ! Sei bitte eingetragener Leser von Mississbibi.com (per Email, oder per Bloglovin). Ihr solltet über 18 Jahre alt sein, mit Wohnsitz in Deutschland. Für den Versand der Gewinne benötige ich natürlich Eure Adresse. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Jeder hat nur eine Gewinnchance – doppelte Kommentare werden gelöscht. Der Gewinner, bzw. die beiden Gewinner, werden nächste Woche hier auf dem Blog bekannt gegeben.

Und? Habt Ihr Lust mitzumachen? Na dann mal looooos!!! 🙂

Liebe Grüße
Bibi

Schnitt (alles Freebooks):
Shirt klein Autumn Rockers – Mamahoch2
Shirt vom Mausezahn Trotzkopf – Schnabelina
Hosen Mitwachshose – Buntspechte

Stoff:
Shirts: Der kleine Maulwurf & die Schatzsucher Eigenprodution – Stoff&Liebe (ausverkauft)
Hosen: Upycyling aus alten Jeans

Verlinkt: Alte Jeans-neues Leben, Creadienstag, Dienstagsdinge, für Söhne&Kerle, Happy JeansHappy Recycling, HoTKiddikram, kostenlose Schnittmuster, Made4BoysMeitlisacheSchnabelinaSew Mini

Wieder mal ein Upcycling-Pullover

Letztens bin ich in meinem Nähzimmer mal wieder über einen Pullover gestolpert, den ich schon vor einer ganzen Weile für den Mausezahn genäht habe. Ich schätze mal, das war ungefähr vor einem Jahr. Habe ich doch eines meiner Labels darauf genäht. Nachdem das gute Stück fertig war, kam die Ernüchterung bei der Anprobe. Das Anziehen war echt ein Krampf, denn der Sweat war nicht dehnbar. Irgendwie habe ich da vorher nicht wirklich drauf geachtet… Und die Qual des An- und Ausziehens wollte ich meinem Mausezahn dann doch ersparen.

Karopulli I

Da lag er nun also, der Pulli. Ich wollte immer eine Knopfleiste, oder einen Reißverschluss einnähen. Und so lag er, und lag er, und lag er. Ich habe ihn auch regelmäßig auf meinem Nähtisch liegen gehabt, konnte mich aber nie so richtig entscheiden, ob Knopfleiste oder doch eher Reißverschluss… und er lag weiter rum. Erst zuletzt dachte ich: jetzt aber. Vorher wollte ich unserer jüngsten Maus den Pullover anprobieren. Theoretisch zu groß in der genähten Größe, praktisch passt er aber ganz gut. Sie kommt gut rein und kann sich gut darin bewegen. Schon habe ich meinen „Reparatur-Stapel“ um ein Teil verkleinert! 😀 Ohne Mehraufwand. Voll gut! 😉

Karopulli II

Verwendet habe ich hier übrigens einen alten Hoodie von uns. Also von meinem Mann und mir. Da wir eine ähnliche Körpergröße haben, teilen wir uns auch verschiedene Kleidungsstücke. Zum Beispiel, Hoodies und Jogginghosen. Und dann hört es eigentlich auch schon wieder auf. 😀 Früher waren es noch Chucks. Die tragen wir aber beide momentan eher selten… Also, das Pinke Zeug trage nur ich, aber alles andere geht ja auch für beide Geschlechter. Das ist wirklich praktisch!

Schnitt: Autumn Rockers – Mamahoch2
Stoff: 100% Upycyling

Verlinkt: AfterWorkSewing, Happy RecyclingKiddikram, kostenlose SchnittmusterMeitlisache, MMI, Sew Mini

Verschlafen!

Seid ihr gut ins neue Jahr gekommen?? Wir haben Silvester 2015 alle komplett verschlafen. Die Mädels hat das eh nicht interessiert… Ich lag krank auf der Couch. Mein Mann hat sein Feuerwerk schon vor Null Uhr losgelassen… 😀 Jaaa, da wo wir Silvester waren hat das eh niemanden interessiert. 😀 So kam es das wir schon vorher schlafen gingen… und uns erst am nächsten Morgen alles Gute fürs neue Jahr wünschten! 😀 Habt ihr in den letzten Jahren mal Silvester verpennt? Also, ich kann mich nicht daran erinnern wann das bei mir zuletzt der Fall war. Aber es ist schon entspannt. 😀 😀 😀 Euch wünsche ich aber noch ein wunderbares neues Jahr!

Verschlafen I

Passend zum Thema schlafen, oder auch verschlafen, habe ich heute mal wieder einen Schlafanzug zu zeigen. Der Mausezahn hat da plötzlich, im Schlaf wahrscheinlich, einen riesigen Schuss nach oben gemacht. Wer hat ihr überhaupt erlaubt so schnell zu wachsen?? 😉 Da mir die Länge beim ersten Schlafanzug ja irgendwie zu kurz war, habe ich jetzt verlängert und zusätzlich Bündchen dran gemacht. Der Schlafi wächst bestimmt eeeewig mit! Zumindest hoffe ich das! 😉

Schnitt: Day & Night – Nemada
Stoff: Michas Stoffecke

Verlinkt: Creadienstag, Dienstagsdinge, HerzensangelegenheitenHoT, Kiddikram, kostenlose SchnittmusterMeitlisache

Auch im neuen Jahr freue ich mich wahnsinnig über jeden einzelnen Kommentar von Euch! DANKESCHÖN!!

 

Einseitige Rehliebe

Wahnsinn! Ich zeige Euch mal wieder was genähtes. Irgendwie kommt es mir so vor als hätte ich eeeewig nix genäht und gezeigt. War wohl auch beides so! 😀 Aber ich hab hier noch das ein oder andere Foto auf Lager. Also, von sage und schreibe zwei Outfits… Der Rest muss erst mal noch fotografiert werden. Heute also ein Shirt. 😀

Irgendwann habe ich mal so zwei kleine Stücke Stoff bekommen. Und das war echt so wenig, das man eigentlich nix damit anfangen kann. Aber zu viel um es weg zu werfen. Also, nix damit anfangen, stimmt so jetzt auch nicht. Aber mir hat die zündende Idee gefehlt. Ich bin jetzt auch nicht so die Stoffmixtante. Jetzt sind aber trotzdem beide Stoffe in diesem Shirt vereint. Aber, der eine Stoff sieht den anderen nicht. 😀 😀

einseitige Rehliebe II

So, wie ihr seht, habe ich das Shirt vorne und hinten in der Mitte geteilt und jeweils auf einer Seite den gemusterten Stoff verwendet. Der dunkelblaue Stoff von dem Shirt ist ein Pique von Aktivstoffe den ich hier schon mal vernäht gezeigt habe. Und ich habe immer noch Stoff davon übrig!!! Hab ich schon mal erwähnt das ich die Stoffkombi Blau-Pink liebe!!!??? ♡♡♡ Und genau deshalb mussten auch beide Musterstoffe in dem dunkelblauen Shirt mit pinken Bündchen vereint werden. Prima Resteverwertung, oder? Finde ich auch. 😀 Ach ja, genäht habe ich übrigens einen Trotzkopf von Schnabelina. Abgeändert, sieht man auch… Habe die typische Passe einfach weg gelassen. Irgendwie stand mir der Ausschnitt immer zu weit offen. Egal. Deshalb jetzt ohne Passe. Ziemlich Basic. Gefällt mir aber gut und hab ich hier ja auch schon genauso genäht! 🙂

einseitige Rehliebe I

Genießt noch schön die letzten Tage in diesem Jahr. Alles Liebe, Bibi ♡

Verlinkt: Creadienstag, DienstagsdingeHoT, Kiddikram, kostenlose SchnittmusterMeitlisache, Schnabelina, Stoffreste-Linkparty

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön

Abgewandelter Trotzkopf

Puh, wir sind mittendrin in der Zeit wo man die Kleidung am Kind nur noch in der Wohnung fotografieren kann. Denn ohne Jacke geht hier keiner mehr aus dem Haus. Das Wetter ist zwar meistens schön, aber schon ziemlich frisch.

Jetzt bleiben also zwei Möglichkeiten. Erste Möglichkeit: Ich mache Fotos am Kind in der Wohnung. Mit den Fotos bin ich dann aber in den meisten Fällen wegen dem Hintergrundgetüdel und so weiter nicht zufrieden. Oder zweite Möglichkeit: Ich mache Bilder vom Kleidungsstück am Kleiderbügel. Und damit bin ich wahrscheinlich noch unzufriedener. Da fällt mir gerade ein, es gibt noch eine dritte Möglichkeit. Ich kaufe mir tolle Backdrops. Aber dann wird das Fotos machen erst Recht zum Posen für den Mausezahn und das will ich nicht. (Obwohl, für Fotos von mir könnte das eine Lösung sein 😉 )

abgewandelter Trotzkopf

Naja, wie macht ihr das jetzt im Winter mit den Bildern?

Hier trägt der Mausezahn übrigens ein abgewandelten Trotzkopf. Ohne Passe und ohne alles. Schwarz finde ich ja grundsätzlich nicht so schlimm am Kind, nur ohne die pinken Dreiecke wäre es doch ziemlich langweilig gewesen. So gefällt es mir ganz gut. Hier habe ich zwei ausrangierte Tanktops verarbeitet. (Die Hose habe ich vollständig hier gezeigt, und die Handtasche im Hintergrund hab ich hier gezeigt!)

Verlinkt: Creadienstag, Dienstagsdinge, Happy RecyclingHoT, Kiddikram, kostenlose SchnittmusterMeitlisache, Schnabelina

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön!

Vollständige Herbstkombi

Wir haben einen tollen Herbst, oder? Hier bei uns im Süden ist er zumindest immer noch wunderschön. Langsam wird es frischer, aber trotz allem ist es noch sehr mild. Ich traue mich gar nicht die Wettervorhersagen anzuschauen. So lasse ich mich jeden Tag aufs neue überraschen welches Wetter mich erwartet. Bisher, auf jeden Fall, einfach nur toll!

Mütze Schal I

Aber eigentlich möchte ich nicht über das aktuelle Wetter reden. Vor ein paar Wochen waren wir am Rhein und haben Schwäne gefüttert. Hier sind wir immer wieder gerne. Zu der Walkjacke vom Mausezahn, habe ich noch eine passende Mütze (eigener Schnitt) und eine Halssocke genäht. Jetzt ist die Herbstkombi vollständig.

Mütze Schal II

Beides kann gewendet werden. Die eine Seite schwarz, die andere Seite mit den rosa-roten Herzen. Die rosa-roten Herzen befinden sich ja auch in der Walkjacke, als Futter. Eine perfekte Kombi also! Und egal wie rum der Mausezahn die zwei Teile anzieht, sie passen immer zur Jacke.

Mütze Schal III

Ich glaub ich werde noch ein paar mehr Mützen nähen, damit immer eine farblich passende zur Hand ist. Dabei kann ich dann auch gleich ein wenig weiter an der Passform arbeiten. Und für mich muss ich auch mal noch ne Mütze nähen, das hab ich ja bisher noch gar nicht geschafft.

Morgen gibt es auf jeden Fall mal wieder ein Teil für mich! Endlich! 😉 Ich lass Euch liebe Grüße da!

Verlinkt: Creadienstag, Dienstagsdinge, HoT, Kiddikram, Meitlisachekostenlose Schnittmuster

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön!

Another Mitwachshose :D

Ganz aktuell verschenkt, obwohl bereits vor fast zwei Monaten genäht. Mal wieder eine Mitwachshose von Buntspechte. Der Beschenkte ist vor zwei Monaten erst ein Jahr alt geworden,… trägt aber schon die gleiche Kleidergröße wie unser Mausezahn die doppelt so alt ist. 😉 Daher kann ich sogar noch ein  Tragefoto liefern! 😀

eine weitere Mitwachshose

Auf Hosentaschen habe ich bei dieser Hose noch verzichtet, da ich dachte dass diese bei einem Einjährigen noch nicht wichtig sind. Die Mitwachshose nähe ich ja sehr gerne,… z.B. hier, hier und hier! 😉

Außerdem gab es noch eine Drachenbeanie Cris von Mamilu-Design. Diese habe ich erstmals genäht, würde sie aber beim nächsten Mal etwas enger, bzw. kleiner nähen. Trotzdem finde ich sie schön!

Drachenbeanie I

…und schwups, war die Mütze wieder runter vom Kopf! 😉

Und welchen Schnitt näht ihr immer und immer wieder?

Verlinkt: Alte Jeans – neues LebenCreadienstag, Dienstagsdinge, Happy Jeans, Happy RecyclingHoT, für Söhne & Kerle, Kiddikram, kostenlose Schnittmuster, Made4Boys, Sew Mini

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön!

 

 

Mützenparade

Irgendwie komme ich nicht so recht hinterher mit dem verbloggen der ganzen genähten Sachen. Daher gibt es heute mal zwei Posts!

Für diese Aktion unserer Kirche habe ich ein paar Beanies genäht. Diese sind zusammen mit anderen nützlichen Dingen an Flüchtlinge in Freiburg verteilt worden.

Beanies

Genäht nach dem Beanie-Schnitt von Mamahoch2. Gefüttert mit weichem Fleece. Meine Bündchenware war schon ziemlich aufgebraucht und wir waren einen Tag vorher bereits auf dem Weg zum Stoffmarkt… Mussten dann aber leider auf der halben Strecke wieder nach Hause fahren… So habe ich wahrscheinlich jede Menge Geld gespart, konnte bei den Mützen aber nur vorhandene Bündchen verwenden…

Verlinkt: Creadienstag, Dienstagsdinge, HoT, Kiddikram, kostenlose SchnittmusterMeitlisache, Made4Boys,

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön!

6 Monate Mausi

Unsere kleine Mausi ist diesen Monat schon ein halbes Jahr alt geworden! Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Zeit mit zwei Kindern noch schneller rennt, als mit einem Kind. Geht es euch auch so?

Halstuch

Unsere Mausi ist eine ganz Fröhliche! Sie ist wahnsinnig groß geworden und hat schon zwei Zähne! Der Kamin ist gerade super interessant, aber leider verboten, denn der ist heiß. Dabei robbt sie doch so gerne in einem Affenzahn durch die Wohnung. Sie muss nur noch ein klein wenig mehr Krafttraining für die Arme machen, dann schafft sie es sogar sich alleine aufzusetzen. 😀 Hach…

Ich nähe immer noch nicht so viel für sie, denn es ist noch einiges von Ihrer großen Schwester vorhanden. Aber ein kleines Halstuch hat sie trotz allem bekommen! 😉

Verlinkt: Creadienstag, Dienstagsdinge, HoT, Kiddikram, kostenlose SchnittmusterMeitlisache, Sew Mini, Stoffreste-Linkparty

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön!

Gute N8!

Ihr Lieben, vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meiner PowPowJuna! Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut!!!

So, und nun – heute wird es echt ganz kurz. Der neue rote Schlafanzug vom Mausezahn wird momentan sehr häufig getragen. Das ist doch ein gutes Zeichen. Er passt und gefällt! Die liebe Bea von nEmadA macht sich ja echt viel Mühe und schenkt uns so viele tolle Freebooks! Auch diesen Schlafanzug-Schnitt Day & Night! Vielen Dank an dieser Stelle! Das Oberteil kann ich mir auch als normales Shirt oder Pullover vorstellen!

Schlafanzug

Beim nächsten Mal würde ich allerdings die Ärmel etwas verlängern, oder Bündchen annähen. Sonst finde ich den Mausezahn im neuen Schlafanzug echt putzig! Wobei die Bilder so gar nicht nach schlafen gehen aussehen! 😀

Verlinkt: Creadienstag, Dienstagsdinge, HoT, Kiddikram, kostenlose SchnittmusterMeitlisache, My Kid wears

PS: Ich freue mich übrigens IMMER über jeden einzelnen Kommentar oder neuen Follower. Macht weiter so! :D Dankeschön!